“…ich komme doch erst aus den Meraner Bleikammern…”

Datum/Zeit
Date(s) - 21/04/2020
20:00


Guido Massino, Professor für deutsche Literatur an der Universität Ostpiemont, wird das Buch „Lettere a Milena“ (Briefe an Milena) vorstellen, in dem diese erstmals vollständig und in einer neuen italienischen Übersetzung präsentiert werden. Die Chronik einer intensiven Liebe zwischen Franz Kafka und Milena Jesenská.

Moderator: Patrick Rina

Veranstalter: Stadtarchiv Meran

Archivio Storico del Comune di Merano

Veranstaltungsort: Palais Mamming, Pfarrplatz 6

Veranstaltungsort
Palais Mamming

kafka2020meran.it
Volkshochschule Urania Meran Genossenschaft
Ortweinstraße 6
I-39012 Meran
E-mail: info@urania-meran.it

#Kafka2020meran

Sponsoren

Was könnte in der aktuellen Negativzinsphase besser
zu einer Bank passen als Kafka? Direktor Dr. Josefkarl Warasin

Cosa potrebbe essere più adatto di „Kafka“ per una banca nell‘attuale fase con tassi di interesse negativi? Direttore Dott. Josefkarl Warasin

MAIENSE

HOST

Partner
Slider

made with ❤  by loladesign